Die 500/750 W-Version
Die 150 W-Version

Für die Versorgung von Geräten und Anlagen bietet ET System mit der Baureihe SMPS ein breites Spektrum an robusten Einbau-Stromversorgungen in verschiedenen Bauformen und Leistungsklassen. Die Geräte in der bewährten 100kHz MOS-FET-Technologie bieten Ausgangsleistungen von 40 W bis 5 kW und erfüllen mit ihren passiven oder aktiven Oberwellenfiltern problemlos die Vorgaben der EN 61000-3-2 A14.
Die Stromversorgungen werden mit ein- oder dreiphasigen Eingangsspannungen gespeist und sind im Standard mit Ausgangsspannungen von 5 V bis 60 V und mit Ausgangsströmen von 1,2 A bis 130 A erhältlich. Im Gegensatz zu vielen marktüblichen Netzteilen bieten die Stromversorgungen von ET System eine präzise UI-Regelung und können daher beispielsweise auch zum Laden von Akkus und Batterien verwendet werden. Die Geräte weisen in bestimmten Ausführungen auch eine einstellbare Ausgangsspannung auf, die bei Bedarf über eine optionale Analogschnittstelle geregelt werden kann.
Der hohe Wirkungsgrad bis 88% sorgt für den effizienten Umgang mit Energie und macht ein sehr kompaktes Design möglich, so dass die Stromversorgungen auch noch in sehr beengten Bauräumen eingesetzt werden können und nur geringen Kühlungsaufwand erfordern. Je nach Baugröße erfolgt die Kühlung rein passiv über eine thermische Kontaktierung der Baugruppe in der Applikation oder über einen temperaturgeregelten Lüfter. Ein integrierter Überlast-und Übertemperaturschutz verhindert zuverlässig Beschädigungen und garantiert damit höchste Belastbarkeit.
Die Standardausführungen können jederzeit an spezielle Anforderungen adaptiert werden. Auf Anfrage entwickelt das Unternehmen innerhalb kurzer Zeit auch Stromversorgungen mit praktisch jeder Spezifikation. ET System verfügt über große Erfahrungen mit anspruchsvollen Projekten, speziell mit der Entwicklung von logikgesteuerten, intelligenten Stromversorgungen, die über Schnittstellen mit übergeordneten Steuerungen kommunizieren können. So hat ET System für einen namhaften deutschen Hersteller von Medizintechnikprodukten Stromversorgungen mit fünf Ausgangsspannungen entwickelt und gebaut, und für einen international aktiven Hersteller von Soundlösungen haben die Altlußheimer Spezialisten spezielle Stromversorgungen für Kinolautsprecher entwickelt und in kleinen Stückzahlen gefertigt.

Zum Unternehmen:
ET System electronic entwickelt und fertigt Stromversorgungen, AC- und DC-Quellen, Labornetzteile, Wechselrichter und elektronische Lasten, die weltweit in zahlreichen industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Neben seinem breiten Standardprogramm bietet ET System vor allem auch kundenspezifische Modifikationen seiner Geräte an, mit denen auch bei sehr kleinen Stückzahlen und sogar bei Einzelstücken praktisch jede noch so ausgefallene Anforderung erfüllt werden kann.